Tischlerei Bernegger
  • Zirbenschlafzimmer Tischlerei Bernegger
  • Wohnzimmer Massivholz Tischlerei Bernegger
Natürlich.Gesund.
Schlafen+Wohnen
Tischlerei & Innenarchitektur Bernegger

Reinigungs- & Pflegetipps für Massivholzmöbel

Der perfekte Standort für Massivholzmöbel

Um Ihre neuen Massivholzmöbel möglichst geringen Umwelteinflüssen auszusetzen, empfehlen wir, sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Das direkte Sonnenlicht über längere Zeit kann die Farbe der Holzmöbel ausbleichen. Wenn die Sonneneinstrahlung nicht vermieden werden kann, empfehlen wir, das gesamte Möbelstück dem Sonnenlicht auszusetzen, sodass keine Farbunterschiede entstehen. Ideal für Massivholzmöbel ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 Prozent und regelmäßiges Lüften, um das Verziehen des Holzes zu vermeiden.
 

Wie Sie Ihre Massivholzmöbel am besten reinigen

Für das regelmäßige Staubwischen sollten Sie lediglich ein trockenes oder nebelfeuchtes Tuch verwenden, niemals aber einen nassen Lappen oder gar Haushaltsreiniger, da diese die Struktur des Massivholzes angreifen könnten. Flecken oder andere, leichte Verschmutzungen, bei denen ein feuchtes Tuch nicht ausreicht, lassen sich gut mit Neutral- oder Möbelseife beseitigen. Bei stärkeren Verschmutzungen oder Kratzern ist es wichtig, auf die Oberfläche des Massivholzmöbels zu achten: Geöltes oder gewachstes Massivholz ist sehr leicht zu pflegen und zu reinigen. Kleinere Flecken und leichte Kratzer können hier mit feinem Schleifpapier – immer in Faserrichtung – ausgeschliffen werden (was bei Lackoberflächen nicht möglich ist). Eine anschließende Behandlung mit Wachs oder Öl lässt Ihr Möbelstück in neuem (bzw. altem) Glanz erstrahlen.
 

Die ideale Pflege für langanhaltende Freude

So wie Sie sich regelmäßig um Ihr Auto, Ihre Pflanzen oder Ihr Äußeres kümmern, sollten Sie auch etwas Gutes für Ihre Massivholzmöbel tun. Planen Sie deshalb ein- bis zweimal jährlich eine Oberflächen-Auffrischung mit etwas Öl oder Wachs ein.

Wenn Sie sich für traditionelles Tischlerhandwerk von der Tischlerei Bernegger entscheiden, gibt’s natürlich noch ein paar kostenlose Tipps obendrauf ;-) - hier Kontakt aufnehmen!